Nähforum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kinotipp: Der Hochzeitsschneider von Athen, ab 26.08.2021

Hallo zusammen,

demnächst läuft ein (ich glaube, sehr schöner) Kinofilm: Der Hochzeitsschneider von Athen. Ich habe vor einiger Zeit schonmal einen Trailer gesehen, den ich ganz toll fand. Jetzt hat mich der Filmverleih gefragt, ob ich nicht mithelfen möchte, den Film bekannt zu machen. Das mache ich mal hiermit ;). Es scheint eine ganz liebevolle, detailreiche Geschichte zu sein, erzählt in Bildern voller Stoffe, Nähmaschinen und Kleider. Vielleicht wär das auch was für die ein oder andere hier?

Die Geschichte:

Nikos ist ein Schneider alter Schule, stets stilvoll und nach strenger Etikette gekleidet. Tag für Tag sorgt er dafür, dass seine Schneiderei in der Athener Innenstadt staubkörnchenfrei bleibt. Doch es gibt kaum noch Kunden, die Wert auf eine persönliche Bekanntschaft mit ihrem Schneider legen. Schließlich droht der Bankrott und Nikos muss sich etwas einfallen lassen, wie er mit seinem Handwerk überleben kann. Mit viel Phantasie baut er sich einen fahrbaren Stand, sichert sich einen guten Platz auf dem Markt und beginnt in der Not sogar, Brautkleider zu nähen – ein sehr einträgliches Geschäft! Denn wie sich herausstellt, ist das griechische Hinterland übersäht mit heiratswilligen Bräuten. Und so schneidert sich Nikos durch das farbenfrohe Reich der prunkvollsten Damenmode. Schon bald ist seine sonst so penibel aufgeräumte Schneiderei vor Tüll, Pailletten, Spitze und Satin nicht wiederzuerkennen. Die hübsche, aber verheiratete Nachbarin Olga berät ihn mit wachsender Leidenschaft bei der Hochzeitsmode. Nikos und Olga sind geborene Kleidermacher, die für ihr Handwerk leben. Nikos verliebt sich und der verwaiste Salon des introvertierten Herrenschneiders mit all den feinen Stoffen wird zum traumhaften Refugium für zwei, die auch ihre eigene Welt ein wenig schöner machen wollen.

In poetischen Bildern und mit verspieltem Humor ist mit DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN eine liebevoll erzählte, romantische Komödie über eine ganz besondere Anziehungskraft zwischen zwei Menschen gelungen, die sich nicht unterkriegen lassen. Regisseurin Sonia Liza Kenterman entführt uns in eine Welt voller wunderbarer Details und kleiner Wunder, inszeniert in den lebensfrohen Farben eines rauschenden Hochzeitsfests.

Den Trailer kann man hier anschauen:

 

Lieber Gruß,

Sonja

"Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt." Joachim Ringelnatz Blog: https://crafting-cafe.de Mamablog: https://padermama.de

Willkommen im Nähforum von The Crafting Café! Hier finden Probenähen statt, und hier tauschen wir uns rund um unser liebstes Hobby aus. Diese Nähgruppe existiert bewusst außerhalb von Facebook und anderen Social Networks – um Dir einen Online-Platz zu bieten, an dem Dich kein Algorithmus stört und niemand Dich ausspioniert. Teile des Forums sind von der Öffentlichkeit nicht einsehbar – zum Schutz unserer aller Privatsphäre. Nähen und Entspannen – schön, dass Du da bist!