Nähforum

Willkommen im Nähforum von The Crafting Café!

Hier finden Probenähen statt, und hier tauschen wir uns rund um unser liebstes Hobby – Nähen – aus. Diese Nähgruppe existiert bewusst außerhalb von Facebook und anderen Social Networks – um Dir einen Online-Nähtreff zu bieten, an dem Dich kein Algorithmus stört und niemand Dich ausspioniert.

Teile des Forums sind von der Öffentlichkeit nicht einsehbar – zum Schutz unserer aller Privatsphäre. Nähen und Entspannen – schön, dass Du dabei bist!

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

FB Selbsthilfegruppe Stoffabbau 2023

Ein Frohes neues Jahr euch allen!

Ich bin auf FB der Gruppe "Selbsthilfegruppe Stoffabbau 2023" beigetreten. Letztes Jahr war ich auch bereits in der 2022er Gruppe und fand die Idee ganz nett.....und habe letztes Jahr (oh Gott...wie das klingt... als ob 2022 scho ewig her wäre 😂) nur still mitgelesen und war fasziniert.  In der Gruppe wird jede Woche ein Thema gepostet und jeder der mag näht etwas dazu z.B. Themen: Schwarz/ weiß, Bunt, unten drunter,....  es ist keine Verpflichtung dabei mitzumachen oder etwas zu posten....alles ganz freiwillig! 

Vielleicht hat die ein oder andere ja Interesse dazu zu hüpfen und sich inspirieren zu lassen.

Heutiges Thema fand ich gut und interessant....hat zwar nicht wirklich was mit nähen zu tun ABER gehört eindeutig dazu:

3 kleine Wochenaufgaben

Zitat von dem Gruppenadmin: (Mama Mika näht)

  1. Nähmaschinenpflege: Wir säubern unseren Fuhrpark, entstauben, saugen, ölen und spendieren neue Nadeln. Denn unsere geliebten Maschinchen sollen ja in diesem Jahr wieder regelmäßig gefordert werden. Und wer Höchstleistungen bringt, kann auch ein bisschen Wellness vertragen.

 

2. Aufs Gewicht kommt es an: Weil wir ja alle waschechte Stoff-Junkies sind, wäre ein StoffKaufVerbot absolut nicht machbar für uns . Aber damit wir am Ende des Jahres wirklich unseren Erfolg messen können, möchte ich euch bitten eure Stoffe zu wiegen. Jaaaa, ich weiss was ich verlange ist viel , aber ihr müsst es natürlich nicht öffentlich verraten, ich würde mir aber tatsächlch wünschen, dass jeder am Ende der Woche einen Wert preisgibt.

 

3. Der eigene Ansporn: Ich möchte gern, dass sich jeder ein Extra-Fach oder einen Stapel macht, wo all die Stoffe geparkt werden, die in diesem Jahr vernäht werden sollen. Aber bitte ganz realistisch! Denn diese Stoffe sollen euch motivieren, wenn die Lust mal wieder fehlt, oder ihr nicht wisst, wo ihr anfangen könnt. Macht den Stapel nur so groß, dass ihr ihn auch wirklich bewältigen könnt - aaaaber auch groß genug, damit ihr ihn nicht gleich in ein paar Wochen erledigt 

😂 ZITAT ENDE 😂

Motiviert und ich hatte eben eh nix zu tun und so wieso Langeweile.....habe ich mich ran gesetzt....geputzt, geölt, neue Nadeln eingesetzt ...tadaaa ....und wir sind startklar 😊 Aufgabe 1 ✅

Aufgabe 2 ✅ 

OMG ....ich war schockiert!!!! Ich habe mir definitiv ein Kaufverbot erteilt!! Wobei ich die letzten Monate wirklich brav war! ..... nur jetzt vor ein paar Tagen konnte ich bei Glitzerpüppi nicht widerstehen...der Stoff müsste jetzt die Woche irgendwann kommen- mein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk halt 🥳🍀🎉 😂

Hier mal mein Ergebnis :

Baumwolle, Filz und Kunstleder = 35,8 kg

Panele = 6,4 kg

Sweat (Muster & uni) = 27,5 kg

Jersey ( Muster & Uni) = 40,5 kg

  • = 110,2 kg + 2,5kg ( in der Post) 🤪😲🤪🤪🤪😂😂😂 = KAUFVERBOT!! 😂😂

 

Wochenaufgabe 3= gestaltet sich schwierig….

ich habe KEIN freies Fach mehr 🤪 Da werd ich morgen wohl zu Ikea müssen und mir ein neues Kallax Regal kaufen😂 ODER ich schnapp mir einfach einen realistischen Karton und sammle dort meine Stoffe, die ich demnächst verarbeiten mag- spart auch wieder Geld. Und statt einer Jahresplanung werd ich mir eine Liste machen für das Quartal und Quartalstoffe in die Kiste legen. 😊

 

Vielleicht ist für die ein oder andere auch diese Idee ganz interessant und machbar. Meine Ziele vom letzten Jahr sind so dermaßen in die Hose gegangen, dass ichs dieses Jahr mal so probieren werde ( und vielleicht denk ich auch ans Abwiegen was ich so genäht habe....um den Stoffabbau zu dokumentieren 😅)

 

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Sonntag, auf Gutes gelingen und ganz viel Spaß beim nähen in 2023 😘😘

Viele Grüße Janine 

 

 

Sonja hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sonja

Hallo @janine-rehrl,

das klingt nach ner coolen Challenge, lieben Dank! 😀

Nähmaschine warten und ölen und entfusseln hatte ich diese Woche eh vor.

Wiegen ... äh... nee, das schaff ich nicht, dafür sind das zu viele Stoffe.

Ich bin aber ganz stolz, dass ich für Weihnachtsgeschenke komplett auf Stoffe aus meinem Fundus und Reste zurückgreifen konnte :). Das will ich auch weiterhin so machen. So einen Stapel mit "zu vernähenden Stoffen" habe ich schon :).

Im Moment bin ich auch am Aufräumen nach der Weihnachtsnäherei und ganz enthusiastisch was meinen Stoffabbau angeht. Und das Wanderpaket könnten wir auch mal wieder beleben, hm?

Lieber Gruß und frohes Neues!

Sonja

 

Janine hat auf diesen Beitrag reagiert.
Janine
"Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt." Joachim Ringelnatz Blog: https://crafting-cafe.de Mamablog: https://padermama.de

Hallo zusammen 🙂

Nachdem ich letztes so inaktiv wie noch nie war und sich die Lage so langsam beruhigt, will ich dies Jahr unbedingt wieder kreativer gestalten. Ich bin auch einer Stoff- und Schnittmusterabbaugruppe (!) beigetreten. Wir ziehen Lose A-Z und "müssen" dann einen Designer finden und etwas daraus nähen. Meist hat man auch eh viele Schnittmuster die man noch gar nicht oder nur selten verwendet. SToffabbau ist quasi inklusive 🙂

 

Für mich ist im Moment am schlimmsten, dass ich seit dem Umzug keinen Beamer zur Verfügung habe - bisher haben wir es einfach mit der INstallation nicht hinbekommen (musste auch das Modell wechseln). Aber gut, das soll jetzt auch keine Hindernis sein. UND: seit dem Umzug hab ich alle Stoffe in einem Schrank (vorher musste ich das alles verteilen) und.... OMG ich hab doch mehr als ich dachte... ich hab jedenfalls KEIN Platz mehr um irgendwas zu kaufen!!! Von daher... 🙂

 

Bin mal gespannt wie es bei uns allen so klappt mit dem Verwerten des bereits vorhandenen... 🙂

 

LG

Esther

Sonja und Janine haben auf diesen Beitrag reagiert.
SonjaJanine

Liebe @made-by-imara,

schön, dass Du dieses Jahr wieder loslegen willst! Das neue Jahr setzt ja hier gerade viel kreative Energie frei :).

Frohes Nähen wünsch ich Dir!

Lieber Gruß,

Sonja

"Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt." Joachim Ringelnatz Blog: https://crafting-cafe.de Mamablog: https://padermama.de

Auch ich bin bereit 🙂

Gerade habe ich das Maschinchen grundgereinigt und sitze an den ersten Osterkleinigkeiten.

Meinen Stoff habe ich noch nicht gewogen und da ich erst vor einigen Wochen alles neu sortiert und eingeräumt habe, sträube ich mich derzeit, wieder alles auszuräumen. Und dann gibt es da ja auch noch die Kiste und den großen Korb mit Stoffresten, die zwecks Abbau zur Zeit immer Priorität haben und die Kiste mit der abgelegten Kleidung, die noch re- oder upcycled werden wollen.

Aber ich verspreche, sobald die Kiste mit den Flick- und Ausbesserungssachen neben meinem Nähplatz abgearbeitet ist, gibt es eine Projektkiste, wo die in naher Zukunft zu vernähenden Stoffe landen werden. Das ist ohnehin so ein Herzensprojekt von mir: Endlich eine Kiste haben, wo alles notwendige drin ist und einfach mal loslegen mit einem bestimmten Projekt. Bisher ist es ein Durcheinander aus Flicksachen, Dinge, die "mal eben schnell erledigt werden müssen", Zeug, das gar nicht dahin gehört und zur Zeit ein chaotischer Stapel aus fertig genähten Osterkleinigkeiten, Süßigkeiten und viel Optimismus, das bis zum Wochenende alles hinzubekommen.

Aber immerhin: Drei kleine Körbchen sind schon fertig, eine Babymütze komplett, eine zweite halb fertig und damit ist schon mal ein Anfang gemacht.

Janine hat auf diesen Beitrag reagiert.
Janine

Guten Morgen zusammen!

Ich schick euch mal ein kleines Update von den letzten Wochenaufgaben:

Woche 1= wiegen, Maschinen säubern

Woche 2= ganz oben ; vernähe deinen obersten Stoff egal ob oben links , unten rechts aus dem Fach,....Hauptsache der oberste Stoff

Woche 3= blau, SM sortieren (egal wie)

Woche 4= Schnittmusterleiche 

Woche 5= Karneval/ bunt 

Woche 6= klitze kleine Reste 

Woche 7= metermachen

Woche 8= Sahneschnitte (zeige uns dein Lieblings SM)

Woche 9= Blümchen

Woche 10= tierisch

Woche 11= kleiner Streber  (kennt ihr den kleinen Streber?? ich hab den nicht gekannt. Schaut ganz gut aus an der genähten Kleidung....aber gemacht hab ich ihn noch nicht 😅

Tutorial: Halsausschnittversäuberungsstreifen – Hummelhonig) falls ihn jemand auch nicht kennt.... es gibt eine tolle Anleitung....und man kann den kleinen Streber sogar nachträglich anbringen) 

Woche 12= rot

Woche 13= outdoor

Woche 14= unten drunter

Fortsetzung folgt 😉🌈

 

Aktuell hänge ich noch in Woche 10 fest... das Reallife lässt mich nicht an meine Nähmaschine 😡🤬 Vielleicht klappt es ja mal diese Woche mitm Nähen..... die Kids haben Ferien....ich hab ne Woche Urlaub...es sind mal keine Termine ausgemacht - yes 💪🤪 Ein LINUS, eine PIPER, eine LITA  und diverse andere liegen scho zugeschnitten und wartet nur auf die Nadel 🤪😁

 

Viele sonnige Grüße, 

Janine

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
Sonja hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sonja

Wow, liebe @janine-rehrl, das nenn ich fleißig!!!

Das Drehkleid ist ja der Wahnsinn, richtig schön! Aber die anderen Sachen aus - weiter so!!

Lieber Gruß,

Sonja

"Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt." Joachim Ringelnatz Blog: https://crafting-cafe.de Mamablog: https://padermama.de

danke 😘

ich geb mir echt Mühe.....blöd nur wenn es sooo tolle Stoffe bei Glitzerpüppi gab wo ich schlecht "nein" sagen konnte 🙈

Das Drehkleid hat einen Durchmesser von 1,11 m im Rock -bei der Größe 128. Da lief das Motto metermachen wie von alleine 😁🤪🤪

Zum glück gibt es in der Gruppe keinen Zwang, dass jede Woche die Aufgabe sofort erfüllt sein muss. Dann wäre ich schon längst raus 😅Woche 9 liegt noch zugeschnitten rum...und ab Woche 11 war ich nimmer aktiv ....Reallife lässt grüßen 🤪😒 Heute lädt der Garten ein zum werkeln...es scheint endlich mal die Sonne 🌞 

 

Viele sonnige Grüße , 

Janine

Sonja hat auf diesen Beitrag reagiert.
Sonja